70 Jahre Bayerische Verfassung

Die Bayerische SPD feiert die Verfassung des Freistaats auch im Landkreis Kelheim. Der Festakt findet am Freitag, 9. September um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Mainburg am Griesplatz 1 statt, Festredner ist der SPD Landtagabgeordnete Franz   Schindler, Vorsitzender des Verfassungsausschusses sowie des Untersuchungsausschusses „NSU“ im Bayerischen Landtag. Die Bayerische  Verfassung wurde am 1. Dezember 1946 per Volksentscheid beschlossen, am 8. Dezember 1946 trat sie in Kraft. Als ihr Vater gilt Dr. Wilhelm Hoegner, Bayerns einziger SPD-Ministerpräsident nach dem Zweiten Weltkrieg. Er wurde von der Militärregierung eingesetzt und beauftragt, mit einem Expertengremium eine bayerische Verfassung vorzubereiten, wofür der engagierte Sozialdemokrat aus seinem Schweizer Exil klare Vorstellungen für die Regierung eines föderativen Staates, inklusive Bürgerbeteiligung, mitbrachte. Seit 70 Jahren geben diese freiheitlichen und menschenfreundlichen Grundregeln das Zusammenleben in Bayern vor.